Praktikerseminare für Steuer und Wirtschaftsrecht

Was tut die Politik für Familien?

 
AKTUELLE INFORMATIONEN:
 
Leider mussten unsere Seminare aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. 
Um jedoch auch weiterhin Wissen im Steuer- und Wirtschaftsrecht zu Ihnen zu bringen, haben wir Webinare für Sie vorbereitet. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der Rubrik "Seminare - Infos Seminare". 
 
Wir freuen uns, Sie ab Ende August wieder in gewohnter Art und Weise bei unseren nächsten Präsenz-Seminaren ab 05|20 und 06|20 begrüßen zu dürfen. Wir werden selbstverständlich mit den jeweiligen Veranstaltern vor Ort dafür Sorge tragen, dass die Abstands- und Hygienevorschriften konsequent eingehalten werden, um so die Sicherheit aller Teilnehmer zu gewährleisten. 
 
Bitte achten Sie auf unsere laufenden Informationen und bleiben Sie gesund. 
 
Ihr b.b.h. fortbildungswerk
 
 

 

Freitag, 29. Mai 2020

Die meisten Eltern möchten Familie und Beruf miteinander vereinbaren. Sie brauchen dafür familienfreundliche Arbeitszeiten, gute Kinderbetreuung und finanzielle Sicherheit. Die Bundesregierung unterstützt Familien mit einer Vielzahl von Maßnahmen. Deshalb hat die Bundesregierung sich in dieser Legislaturperiode folgende Schwerpunkte in der Familienpolitik gesetzt:

  • Familien finanziell entlasten
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern
  • Familien mit kleinem Einkommen stärker unterstützen und Kinderarmut bekämpfen
  • Leistungen für Bildung und Teilhabe für Kinder von bedürftigen Familien verbessern
  • die Länder bei der Schaffung von Kita-Plätzen weiter unterstützen
  • die Qualität in den Kitas verbessern
  • den Erzieherberuf aufwerten
  • pflegende Angehörige entlasten
  • einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in Grundschulen schaffen

 

Hier wird an bereits bestehende familienpolitische Maßnahmen angeknüpft. Der Volltext der Mitteilung der Bundesregierung ist auf deren Homepage einsehbar.

weitere Neuigkeiten

EU: Haftung von Marktplatzbetreibern

7 Juli, 2020

In einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion werden Bedenken in den Raum gestellt, ob die Haftungsregelung für Marktplatzbetreiber mit dem Unionsrecht…

weiterlesen

Nicht entnommene Gewinne

7 Juli, 2020

Mit einem Urteil hat das FG Schleswig-Holstein entschieden, dass die gem. § 34a Abs. 4 Satz 1 EStG vorgesehene Nachversteuerung nicht entnommener…

weiterlesen

Kampf gegen Terrorismusfinanzierung und Geldwäsche

7 Juli, 2020

Die Europäische Kommission hat am 07.05.2020 ein Konzept vorgelegt, um den Kampf der EU gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung noch weiter zu…

weiterlesen

Schweiz Grenzgebiet: Bahnpersonal

7 Juli, 2020

Deutschland und die Schweiz haben eine Konsultationsvereinbarung zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und…

weiterlesen